Rohrreinigungsspirale – Tipps und Tricks für Heimwerker!

Keramiktoilette in modernen Badezimmer

Das Waschbecken oder die Badewanne steht voll Wasser und läuft nicht mehr ab? Die Toilette ist kurz vor dem Überlaufen? Und die Toilettenbürste oder selbst der beste Pömpel helfen nicht mehr? Ganz klar, ein Job für die Rohrreinigungsspirale!

Mit ihr kannst du die meisten Verstopfungen selbst beheben und das Geld für einen Klempner sparen!

Aber Achtung, wenn du nicht gerade selbst ein Fachmann bist, gibt es ein paar Dinge zu beachten! Ich bin seit vielen Jahren als Sanitärfachmann tätig und habe schon das ein oder andere Fauxpas bei der Anwendung von Reinigungsspiralen miterleben müssen. Um beliebte Fehler, wie zu viel Druck ausüben oder an der Spirale reißen, im Vorhinein zu vermeiden, teile ich hier mein Fachwissen zu Rohrreinigungsspiralen und deren korrekte Anwendung. Außerdem gebe dir einen Überblick, was du beim Kauf einer Rohrreinigungsspirale beachten solltest und welche Rohrreinigungsspiralen ich persönlich aus der Praxis empfehlen kann!

Die beliebtesten Rohrreinigungsspiralen

Hersteller
Basic
ROKA
ROTHENBERGER Industrial
Abbildung
Rohrreinigungsspirale Ø 6mm x 1,5m mit Bohrspitze, extra dünne Abflussspirale
ROTHENBERGER Industrial Rohrreinigungsspirale 10 m | aus Federstahl | Ø Spirale: 9 mm; Mit Rückholbohrer und Handkurbel | Rohre aus Kunststoff, Gusseisen oder Steinzeug | 072986E
Material
Stahl (ohne Gummi)
Federstahl mit Verzinkung
Anwendungsbereiche
Bad und Küche (keine Toilette!)
Bad und Küche, Toilette, Dachrinne
Länge
erhältlich in 1,5 m und 3 m
erhältlich in 5 m, 7 m oder 10 m
Durchmesser
6 mm
9 mm
Siegel
GS-Siegel, Blauer Engel
keine
Besonderheiten
extra dünn + maximal beweglich
mit Rückholbohrer & Handkurbel + stabil
Preis
9,99 EUR
22,69 EUR
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Basic
Hersteller
ROKA
Abbildung
Rohrreinigungsspirale Ø 6mm x 1,5m mit Bohrspitze, extra dünne Abflussspirale
Material
Stahl (ohne Gummi)
Anwendungsbereiche
Bad und Küche (keine Toilette!)
Länge
erhältlich in 1,5 m und 3 m
Durchmesser
6 mm
Siegel
GS-Siegel, Blauer Engel
Besonderheiten
extra dünn + maximal beweglich
Preis
9,99 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
ROTHENBERGER Industrial
Abbildung
ROTHENBERGER Industrial Rohrreinigungsspirale 10 m | aus Federstahl | Ø Spirale: 9 mm; Mit Rückholbohrer und Handkurbel | Rohre aus Kunststoff, Gusseisen oder Steinzeug | 072986E
Material
Federstahl mit Verzinkung
Anwendungsbereiche
Bad und Küche, Toilette, Dachrinne
Länge
erhältlich in 5 m, 7 m oder 10 m
Durchmesser
9 mm
Siegel
keine
Besonderheiten
mit Rückholbohrer & Handkurbel + stabil
Preis
22,69 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime

Rohrreinigungsspirale - Eigenschaften und Funktionsweise

Eine Rohrreinigungsspirale ist eigentlich nichts anderes als ein flexibler Schlauch mit Metallelementen, der einen Aufsatz, zur Entfernung von Blockaden, trägt. Am hinteren Ende befindet sich eine Kurbel, mit der die Spirale vor- und zurückbewegt werden kann.

Je nach Anwendungsbereich und Eigenschaften der Rohrleitung gibt es Rohrreinigungsspiralen in verschiedenen Durchmessern und Längen.

Die Spirale funktioniert quasi wie ein Bohrer, der in das verstopfte Rohr eingeschoben wird und sich langsam, immer tiefer bis zur Verstopfung durchbohrt. Der spiralförmige Draht, den wir auch Rohrreinigungswelle nennen, rotiert das Werkzeug an der Spitze und beseitigt dadurch sowohl Verschmutzungen an der Rohrwand, als auch die festsitzende Verstopfung selbst. Die Spitze wird dabei in die Verstopfung reingebohrt, was zur Lösung der Blockade führt.

Schlauch

Während die handelsüblichen Rohrreinigungsspiralen per Hand betrieben werden, gibt es auch professionellere Geräte, die elektrisch betrieben werden. Dabei entsteht eine höhere Drehzahl und somit eine höhere Kraftübertragung, die für hartnäckigere Kalk-Blockaden nötig ist. Diese Maschinen werden jedoch besser vom Fachpersonal betätigt und sind für Heimwerker überflüssig. Wenn die Blockade so hartnäckig ist, dass die manuelle Rohrreinigungsspirale nicht ausreicht, solltest du dich ohnehin an ein professionelles Sanitär-Unternehmen wenden!

Urinstein entfernen kannst du übrigens mit unseren Tipps selber.

Checkliste zum Kauf einer Rohrreinigungsspirale

Rohrreinigungsspiralen gibt es für Rohre verschiedener Größen und Längen. Vor dem Kauf solltest du diese Checkliste durchgehen, um einen Fehlkauf zu vermeiden:

Der Durchmesser

Rohrreinigungsspiralen für zu Hause gibt es in verschiedenen Größen zwischen 6 und 10 mm. Dabei gilt allgemein: Je größer die Spirale, desto mehr Kraft kann auf die Verstopfung ausgeübt werden. In den meisten Fällen lassen sich die Blockaden jedoch mit einer kleinen Spirale, mit einem Durchmesser von 6 mm, beseitigen.

Hinweis: Für größere Rohre (wie z. B. Regenrinnen) gibt es Spiralen bis zu einem Durchmesser von 32 mm. Die werden aber in den seltensten Fällen selbst benutzt, bei Verstopfungen größerer Rohre empfehle ich die Beauftragung einer Fachfirma!

Anwendungsgebiet

Bei Verstopfungen im Bad und in der Küche kannst du die einfachen handelsüblichen Rohrreinigungsspiralen aus Metall verwenden. Aufpassen solltest du bei Verstopfungen in der Toilette. Um die Keramik des Toilettensitzes zu schonen, eignen sich Spiralen mit Gummi Schutzschicht besser!

Die Länge

Rohrreinigungsspiralen gibt es in den unterschiedlichsten Längen. Von 30 cm bis 40 m ist fast alles dabei. Allerdings brauchst du für den Gebrauch im Haus nur kleine Spiralen mit einer Länge von maximal 5 bis 10 Meter.

Hinweis: Je länger der Schlauch der Spirale, desto größer ist in der Regel der Durchmesser.

Siegel

Zertifikate und Siegel stehen für hohe Qualität und Sicherheit. Siegel, auf die du achten solltest, sind das GS-Siegel, was für „geprüfte Sicherheit“ steht und das Siegel Blauer Engel, für Umweltschonung und Nachhaltigkeit.

Das Material

Rohrreinigungsspiralen sind meist aus Federstahl-Draht. Bei manchen Spiralen wird der Draht zusätzlich verzinkt. Die Verzinkung schützt die Spirale vor Schäden, die durch das Einsetzen von chemischen Reinigungsmitteln entstehen können und erhöht somit dessen Lebensdauer.

Aufsätze und Spitzen

Die meistverbreiteten Aufsätze für Rohrreinigungsspiralen sind die Bürste, der Spiralkorb und die Klaue.

  • Bürsten eignen sich hervorragend zu Reinigung von Rohren und Lockerung leichter Verstopfungen, da sie die gesamte Rohrwand von Schmutz und Festlagerungen befreien. Wenn du schon öfter Probleme mit einem speziellen Rohr gehabt hast, eignet sich die Bürste bei regelmäßiger Anwendung auch optimal zur Vorbeugung von Verstopfungen.
  • Auch der Spiralkorb ist eher für leichtere Verstopfungen vorgesehen. Besonders Haaransammlungen können mit dem Aufsatz problemlos beseitigt werden.
  • Wenn du mit einer etwas hartnäckigeren Verstopfung zu kämpfen hast, solltest du zur Klaue greifen. Die Klaue bohrt sich durch die Verstopfung durch und lockert so die Blockade.

Anleitung zur Anwendung einer Rohrreinigungsspirale

Bei der Anwendung einer Rohrreinigungsspirale gibt es ein paar kleine Dinge zu beachten, um Rohr und Spirale nicht zu beschädigen. Hast du die im Hinterkopf, ist der Rest ein Kinderspiel!

1. Schritt: Siphon demontieren (Bei Verstopfungen am Waschbecken)

Wenn dein Waschbecken verstopft ist, musst du zunächst den Siphon (Geruchsverschluss im Rohr) demontieren. Das vereinfacht die Anwendung, da die Spirale nicht durch den U-förmigen Siphon geführt werden muss!

Hinweis: Bei besonders dünnen, flexiblen Rohrreinigungsspiralen ist die Demontage des Siphons nicht unbedingt nötigt, empfiehlt sich aber dennoch!

Siphon

2. Schritt: Einführung der Rohrreinigungsspirale

Bei der Einführung der Spirale gilt das Motto: Gewalt ist keine Lösung! Schiebe die Spirale Schritt für Schritt bis zur Verstopfung vor. Wenn du auf einen Widerstand stößt, keinesfalls mit Gewalt probieren, die Spirale weiter vorzuschieben, sondern anfangen zu kurbeln!

3. Schritt: Kurbeln, kurbeln, kurbeln!

An der Verstopfung angekommen, beginnst du mit dem Kurbeln der Spirale.

Schon mit leichtem Kurbeln, solltest du einen Effekt erzielen, besonders wenn es sich um leichte Verstopfung durch ggf. Haare oder Toilettenpapier handelt. Bringt das Kurbeln nichts, empfiehlt es sich, die Spirale wieder herauszuziehen und anhand von Rückständen am Aufsatz zu erkennen, was die Verstopfung verursacht hat. Anhand dessen, kannst du dann entscheiden, ob möglicherweise ein anderer Aufsatz nötig ist, um die Blockade zu lösen oder ob du es erneut versuchen möchtest.

Kurbel

4. Rückmarschmarsch

Hast du die Blockade entfernt, kannst du die Spirale langsam und vorsichtig wieder aus dem Rohr ziehen. Wenn die Spirale feststecken sollte, bitte auf keinen Fall daran reißen, sonst kommt es zu ganz anderen Problemen. Bei einer feststeckender Spirale hilft das Kurbeln gegen den Uhrzeigersinn und leichtes Bewegen nach links und rechts.

5. Bitte Nachspülen!

Zum Abschluss spülst du das Rohr einmal mit Wasser nach, um sicherzugehen, dass die Blockade entfernt ist.

Spülung
 

Empfehlenswerte Rohrreinigungsspiralen

Diese Rohrreinigungsspiralen eignen sich hervorragend für kleine Verstopfungen zu Hause im Bad oder in der Küche!

Basic für Blockaden im Waschbecken und Dusche

Die Rohrreinigungsspirale der Firma Roka  ist super, wenn du mit einer ganz einfachen Spirale, ohne viel Schnickschnack, einsteigen willst. Sie ist sechs mm breit und hat einen dünnen flexiblen Schlauch, der sich besonders für kleinere Rohre eignet. Daher ist diese Spirale super bei Verstopfungen im Waschbecken oder in der Dusche und kann sogar ohne Demontage des Siphons eingeführt werden. Zudem trägt die Spirale das GS-Siegel und das Siegel „Blauer Engel“, da beim Verwenden der Spirale auf chemische Rohrreiniger verzichtet werden kann!

 

 

Achtung: Achte bei der Verwendung nur darauf, dass der Stahl der Spirale, die Keramik nicht zerkratzt. Das Unterlegen eines Handtuchs kann da ganz einfach helfen.

 

Längere Spirale mit Rückhohlbohrer

Die Rohrreinigungsspirale von Rothenberger Industrial hat einen Durchmesser vorn 9 mm und verfügt über einen Rückhohlbohrer. Mit der Handkurbel lässt sich die Spirale ganz einfach vor und zurückdrehen und befreit deinen Abfluss von Verstopfungen und Blockaden. Außerdem ist das Federstahlmaterial der Spirale verzinkt, was Korrosion verhindert und die Lebensdauer der Spirale verlängert.

Hinweis: Einige Kunden berichten, dass es einfacher ist diese Spirale zu zweit zu benutzen. Also schnapp dir deinen Partner und im Nu ist das Rohr wieder frei!

Fazit

Wenn das Abflussrohr verstopft ist, der Pümpel und andere Hausmittel nicht helfen, dann muss die Rohrreinigungsspirale her! Viele der Spiralen sind ohne Probleme für jeden Heimwerker zu handhaben. Als Sanitärfachmann weiß ich, wobei es bei der Auswahl der richtigen Spirale ankommt und wie du sie richtig anwendest. Geh vorm Kauf diese Checkliste durch und prüfe, ob du den richtigen Durchmesser, das richtige Material etc. für deinen Anwendungsbereich gefunden hast.

Allgemein empfehle ich:

  • Als Basic: die Rohrreinigungsspirale der Firma Roka (aber nicht für die Toilette)
  • Als etwas längere Spirale die Rohrreinigungsspirale von Rothenberger

Häufige Fragen

In Verbindung mit verstopften Rohren und Rohrreinigungsspiralen kommen viele Fragen auf:

Wie entferne ich Fett aus dem Abfluss?

Bei Fett im Abfluss hilft besonders eins: heißes Wasser! Koche ein bis zwei Liter Wasser auf und lasse es einige Minuten stehen, bis es nicht mehr kochend heiß ist. Gebe dann ein wenig Spülmittel hinzu und spül das Ganze in kleinen Abständen ins Waschbecken / in die Toilette. Die Kombination aus heißem Wasser und fettlösenden Spülmittel sollte das Fett problemlos wegspülen.

Wieso sollte ich keinen chemischen Rohrreiniger benutzen?

Von chemischen Rohrreinigern ist aus verschiedenen Gründen abzuraten! Um hartnäckige Verstopfungen im Abfluss zu beseitigen, werden bei Rohrreinigern Chemikalien, wie Natriumhydroxid, Natriumhypochlorit und Tenside verwendet. Beim Verwenden von Rohrreinigern gelangen diese Chemikalien in das Abwasser und sorgen für eine hohe AOX-Belastung, die die absorbierbare organische Halogenverbindungen im Wasser bezeichnet. Wenn du kein Chemiker bist, sagt dir das wahrscheinlich wenig. Kernpunkt ist: Chemikalische Rohrreiniger sind sehr stark belastend für die Umwelt. Aus diesem Grund werden sogar Umweltzeichen für alternative Reinigungsmittel, wie die Rohrreinigungsspirale, vergeben!

Zudem können die Rohrreiniger sogar gefährlich für den Anwender werden, wenn sich nicht ausreichend vor direktem Kontakt mit der Chemiemischung geschützt wird. Mit Rohrreinigern ist also nicht zu spaßen!

Wie viel kostet eine Rohrreinigungsspirale?

Bei den Kosten der Rohrreinigungsspirale kommt es stark auf Modell und Ausführung an. Während du die günstigsten Modelle bereits ab 10 – 15 Euro erhältst, kosten Komplett-Sets für Hochdruckreiniger o. ä. bis an die 70 Euro. Mit einer Spirale zwischen 10 und 20 Euro solltest du aber für den herkömmlichen Gebrauch zu Hause, gut ausgestattet sein!

Was mache ich, wenn sich die Spirale festsetzt?

Sollte sich die Spirale im Rohr festsetzen, gilt besonders eins: nicht dran reißen! Verwende so wenig Gewalt wie möglich, sonst riskierst du, dass du die Spirale beschädigst und diese am Ende noch komplett im Rohr hängen bleibt.

Sobald du den ersten Widerstand beim Herausziehen merkst, kurbel die Spirale gegen den Uhrzeigersinn. Das sollte zunächst erstmal reichen. Sitzt die Spirale immer noch fest, kannst du ganz leicht daran rütteln und weiterhin gegen den Uhrzeigersinn kurbeln. Dadurch kommt deine Rohrreinigungsspirale wieder frei!

Was ist der Unterschied zwischen einem Rohrreinigungsgerät und einer Rohrreinigungsspirale?

Ein Rohrreinigungsgerät ist eigentlich nichts weiter, als eine Art Trommel oder Magazin, die die gesamte Rohrreinigungsspirale in sich trägt. Der Vorteil des Rohrreinigungsgeräts besteht darin, dass die Länge der Spirale genau einstellbar ist und kein Schlauch in der Gegend rumliegt und womöglich noch für Kratzer im Bad sorgt.

Toilette verstopft - was hilft?

Heißes Wasser, Essig und Backpulver oder der berühmt-berüchtigte Pümpel… In meinem Beitrag zu Hausmitteln bei verstopften Toiletten gehe ich im Detail auf die verschiedenen Möglichkeiten zur Befreiung einer verstopften Toilette ein!

Essig hilft übrigens auch bei vergilbten Klobrillen!

Zahlt die Versicherung eine Rohrverstopfung?

Je nachdem, wie groß die Schäden sind und wer sie verursacht hat, variiert die Kostenübernahme. Bei Folgeschäden eines Wasserrohrbruchs trägt normalerweise die Gebäudeversicherung die Kosten. Sollte die Rohrverstopfung fremdverschuldet sein, kann die Haftpflichtversicherung des Verursachers die Kosten übernehmen.

Wohnst du in einer Mietwohnung, ist die Beseitigung einer Rohrverstopfung vom Vermieter zu tragen. Das ergibt sich aus der Beseitigungsverpflichtung der Instandhaltungspflicht § 535 BGB (ich bin aber kein Jurist, das ist keine Rechtsberatung 🙂 )‘.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Picture of Patrick
Patrick
Als Gas-Wasser-Heizung-Installateur verbringe ich viel Zeit in fremden Badezimmern und Toiletten. Daher kann ich hier auf Toilettino ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern. Welche Toiletten sind wirklich ihr Geld wert? Und was bereitet bei unseren Kunden am meisten Kopfzerbrechen? Dazu habe ich jede Menge praktischer Tipps und Ratschläge rund um Pflege, Montage und Reinigung aus der Praxis.
Picture of Patrick
Patrick
Als Gas-Wasser-Heizung-Installateur verbringe ich viel Zeit in fremden Badezimmern und Toiletten. Daher kann ich hier auf Toilettino ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern. Welche Toiletten sind wirklich ihr Geld wert? Und was bereitet bei unseren Kunden am meisten Kopfzerbrechen? Dazu habe ich jede Menge praktischer Tipps und Ratschläge rund um Pflege, Montage und Reinigung aus der Praxis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert